Wie du mit Intervallfasten glücklich wirst

find_inner_balance_with_intermittent_fasting

Hattest du auch ein ganz bestimmtes Ziel vor Augen, als du mit dem Intervallfasten begonnen hast? Wolltest z.B. 10kg abnehmen, frischer aussehen oder dir und deiner Gesundheit etwas Gutes tun?

Im Fokus steht meistens der Körper. Dabei wirkt Intervallfasten auch auf das psychische Wohlbefinden. Ja, Intervallfasten kann richtige Glücksgefühle in dir auslösen!

In diesem Blogbeitrag erfährst du, wieso das so ist und welche Prozesse dafür verantwortlich sind.

 

Wieso macht Intervallfasten glücklich?

Durch die bewussten Pausen vom Essen werden im Körper viele gesundheitsfördernde Prozesse in Gang gesetzt.⁠ Das sorgt dafür, dass wir uns nicht nur körperlich, sondern auch mental besser fühlen!⁠

1. Intervallfasten hilft dir dabei,⁠ dein Körpergefühl zu verbessern.

Beim Fasten lernst du wieder mehr auf deine körpereigenen Signale zu hören und diese zu deuten. Ein Beispiel ist das Hungergefühl, das bei vielen Menschen durch das ständige Essen verloren gegangen ist. Durch die Essenspausen lernt dein Körper wieder zu erkennen, wann er tatsächlich hungrig ist und neue Energie braucht – und wann eben nicht. Nebenbei wirkst du auch Heißhunger entgegen.

Ein toller Nebeneffekt: Nach dem Fasten schmeckt das Essen viel intensiver und deshalb besonders gut.

2. Intervallfasten hilft dir, deine innere Balance zu finden.

Intervallfasten kann dir langfristig dabei helfen, ausgeglichener und zufriedener zu werden.

Durch die bewussten Pausen vom Essen fällt es dir leichter, öfter mal innezuhalten und in dich hineinzuspüren. Mit der Zeit entwickelst du ein besseres Gefühl für deine Bedürfnisse. Und du lernst, dir benötigte Pausen zuzugestehen. Du realisierst: Es muss nicht immer die Überholspur sein. Es völlig in Ordnung, die Dinge in deinem Tempo zu machen. Du machst dir weniger Stress und stärkst so deine innere Balance.

3. Intervallfasten steigert deine Leistungsfähigkeit⁠.

Beim Fasten schaltet dein Körper in eine Art Sparstoffwechsel. Ist dieser Modus aktiviert, passieren viele tolle Dinge. ⁠

Du…⁠

  • sorgst dafür, dass sich deine Gehirnzellen optimal regenerieren,
  • förderst das Nervenwachstum im Hirn
  • und erhöhst dadurch deine Konzentrationsfähigkeit.

Klar ist: Du bist produktiver, wenn du dich besser konzentrieren kannst. Und gratis on top gibt’s das gute Gefühl, wenn du deine To-Do-Liste für den Tag abgearbeitet hast..

4. Intervallfasten stärkt deine Selbstkontrolle und schenkt dir ein Gefühl von Sicherheit.⁠

Mit jeder Fastenzeit wird deine Willenskraft stärker. Denn du widerstehst den Gelüsten, Versuchungen und dem Impuls, ständig zu essen.⁠ Diese Erfolgserlebnisse steigern dein Selbstvertrauen. Weil du merkst, dass du deine Vorhaben auch wirklich schaffen kannst.⁠ Jede absolvierte Fastenzeit ist ein kleiner Sieg.

5. Intervallfasten steigert deine Leistungsfähigkeit⁠.

Beim Fasten wird das Glückshormon Serotonin ausgeschüttet, nachweislich ein absoluter Stimmungsaufheller! Es kann dir helfen, gelassener und offener für neue Wahrnehmungen zu werden. Einen sehr ähnlichen Effekt haben übrigens auch bestimmte Psychopharmaka. Intervallfasten kann also richtig high machen – im positiven Sinne.

 

Intervallfasten: Dein Schlüssel zum Glück?

Du siehst: Intervallfasten hat viel mehr zu bieten als die körperlichen Vorteile allein. Es kann dir dabei helfen, Körper und Geist mehr in Einklang zu bringen.

Intervallfasten ist dein Schlüssel zu mehr Zufriedenheit und Ausgeglichenheit.

Genau deshalb lieben wir Intervallfasten!

 

Du bist noch auf der Suche nach einem Fastenplan, der zu dir passt? Hol dir jetzt die BodyFast-App und starte deine Reise.

BodyFast_Intervallfasten_App_kostenloser_Download

7 Gedanken zu „Wie du mit Intervallfasten glücklich wirst

  1. Sylvia Bridges Antworten

    Good Morning. I joined BodyFast last night. 1/24/2022. I have always heard about fasting but I never had the desire to try until yesterday. I am going to have a total knee replacement on February 7, 2022. My desire is to loose 25 pounds so recovery time would not be more difficult 😞.

    • Valerie Dratwa Antworten

      Hello Sylvia, it is amazing to hear that you chose BodyFast to support you on your fasting journey. Intermittent fasting is a natural healthy way to achieve and maintain a healthy weight and cleanse your body. So it is completely possible to lose those 25 pounds in a healthy and sustainable way. 🙂

  2. Patsy Scott Antworten

    I am recovering from a broken right patella and now doing PT twice a week and just bought a recumbent bike to work out on at home.
    I thought the fasting would help with my recovery both mentally and physically.,

  3. Jan Antworten

    I have fasted intermittently for a few months on my own, but even though I tried, I may not have followed the plan everyday. I saw only marginal weight loss, and didn’t notice much in the way of emotional, attitudinal, or mental improvements. My downloading this app yesterday is with hope to experience all the benefits acclaimed herein, and to stay faithful to the plan. If the coach is effective in helping with this, it will be worth it to me. The offer for 50% off the 3-month plan was the deciding factor. I turned 70 a week ago and I would like to be the senior face of BodyFast to show the accomplishments that I will have achieved over the next three-to-six months. I am determined to stick with it and I expect that I will see the benefits of intermittent fasting in other areas of my life, like feeling happy, and completing my dissertation, which has been on hold for a few years.

    • Valerie Dratwa Antworten

      Hello Jan 🙂
      It is amazing to hear what you have to say and we are happy to support you on your fasting journey!
      We can only encourage you to stick to intermittent fasting ans experience all the amazing benefits it comes along with.
      In case you have any questions, you need help or some guidance, you can always contact our support team.
      Happy BodyFasting! 🙂

  4. Marc Antworten

    Hi BF, I have intermittent fasting (IF) for a few years, not the perfect IF as often its “dirty fasting” with 2 cups of coffee with honey & milk from 8pm till 12 to 1pm. But have lost the passion for IF and of course it shows with weight gain & lack of enthusiasm for exercise. But as summer comes will be easier to get on the bike & kitesurf. My main question is taking prescription medication & pain meds on empty okay as was worried its not looking at other med pages, I have to take meds in morning unfortunately & IF from 8pm till 12pm is the only one that works for me. Let me know your thoughts much appreciated.

    • Christian Mall Antworten

      Hi Marc, as a general note please always make sure to follow your doctor’s advice when it comes to medication. This always has to have the priority over intermittent fasting. But usually, taking medication shouldn’t break your fast. If you’d like to make sure, we suggest consulting your doctor. We wish you all the best! 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.